Technische Voraussetzungen

Unterstützte Webbrowser

Alle gängigen Browser (Chrome, Firefox, Edge & Safari) in der jeweils aktuellen Version.
Der Service und die MFPs sind via http und https verbunden. Bitte achten Sie darauf, die IWS-Anwendung einzurichten. Dazu nutzen Sie bitte den IWS Setup Guide, der zusammen mit dem IWS Installation Tool geliefert wurde. Das aktuelle IWS Package finden Sie in der Administratoroberfläche von bizhub Evolution.

Mindestanforderung Internetverbindung

Es wird eine Internetverbindung mit 6 Mbit/s downstream und 1 Mbit/s upstream benötigt. Zu empfehlen sind mindestens 16 Mbit/s downstream und 4 Mbit/s upstream.

Unterstützte Betriebssysteme

Alle Betriebssysteme werden unterstützt. Dies gilt für Microsoft Windows, Linux und Mac OS X. Jedes Betriebssystem mit Unterstützung für einen Internetbrowser kann potenziell für die Verwendung des Service genutzt werden. Ein moderner Webbrowser (Chrome, Edge, Firefox, Safari) mit aktivierter JavaScript-Unterstützung ist erforderlich.

Mobilgeräte (iOS & Android)

bizhub Evolution kann auf Mobilgeräten verwendet werden. Dafür benötigt das Gerät einen Browser und eine Internetverbindung. Der Benutzer kann sich über den Browser anmelden und bizhub Evolution verwenden. Dokumente, die mit dem Browser zugänglich sind, können verarbeitet werden, sofern sie das für den jeweiligen Service korrekte Dateiformat aufweisen.

Unterstützte Sprachen

Die bizhub Evolution Plattform bietet eine mehrsprachige Benutzeroberfläche. Zunächst sind Englisch und Deutsch verfügbar.

Mindestanforderung Multifunktionsgerät

Das Multifunktionsgerät muss mit dem Internet verbunden sein. IP kann auf statisch oder dynamisch eingestellt sein. Wenn das Multifunktionsgerät via Proxy verbunden ist, wird Basisauthentifizierung unterstützt.

bizhub Evolution kann auf den folgenden Systemen einschließlich entsprechender Konfiguration verwendet werden.
Bitte beachten: Das Programm läuft ggf. auch auf anderen Systemen und Konfigurationen, ist aber daraufhin nicht getestet und zugelassen. Außerdem kann das Programm nicht in Verbindung mit einem Fiery Controller verwendet werden.

Konica Minolta bizhub System Firmware Version min. Webbrowser, i-Option Lizenz LK-101v3 Speichererweiterung auf 4GB RAM, i-Option
bizhub C654e/C754e GD2-K9 benötigt benötigt
bizhub C224e/C284e/C364e/C454e/C554e GD2-K9 benötigt benötigt
bizhub 654e/754e GD2-K9 benötigt benötigt
bizhub 224e/284e/364e/454e/554e GD2-K9 benötigt benötigt
bizhub C3351/C3851/C3851FS G00-N5 enthalten, muss evtl. aktivert werden optional*
bizhub C227/C287 G00-N5 enthalten, muss evtl. aktivert werden optional*
bizhub C258/C308/C368 G00-N5 enthalten, muss evtl. aktivert werden optional*
bizhub C458/C558/C658 G00-N2 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub C659/C759 GC2-10 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub 227/287/367 G00-N5 enthalten, muss evtl. aktivert werden optional*
bizhub 308/368 G00-N5 enthalten, muss evtl. aktivert werden optional*
bizhub 308e/368e GC3-11 enthalten, muss evtl. aktivert werden optional*
bizhub 458/558 G00-N5 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub 458e/558e/658e GC3-09 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub 758/808/958/Pro 958 G00-N2 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub 4052/4752 G00-11 enthalten, muss evtl. aktivert werden optional*
bizhub C3350i, C4000i, C4050i G00-23 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub C250i, C300i, C360i, C450i G00-23 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub C550i, C650i G00-25 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub 300i/360i/450i/550i/650i/750i G00-D0 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten
bizhub 4752i/4052i G00-D0 enthalten, muss evtl. aktivert werden enthalten

* Das Aktivieren des Webbrowsers schränkt einige Funktionen ein. Weitere Details entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Wir empfehlen die Installation von optionalen 2 GB Arbeitsspeicher, um diese Funktionalität wiederherzustellen. Beim aktivieren muss das bizhub System eine Verbindung zum Konica Minolta Lizenz-Server herstellen können.

  Standardeinstellung (Webbrowser AUS) Standardeinstellung (Webbrowser EIN) Optionale 2 GB Arbeitsspeicher installiert
Webbrowser nein ja ja
IWS nein ja ja
Stempeldruck, Wasserzeichen, Overlay ja nein ja
Textdruck (Datum, Seite), Druck mit Kopierschutz ja nein ja
Registriertes Overlay nein nein ja
XPS ja nein ja
Compact PDF ja 200, 300 dpi ja
Compact XPS ja nein ja
OCR-Texterkennung nein nein ja (mit i-Option)
Outline PDF nein nein ja (mit i-Option)
Verschlüsselte PDF nein nein ja (mit i-Option)
PDF/A nein nein ja (mit i-Option)
PPTX ja nein ja
Stempeldruck, Wasserzeichen, Overlay ja nein ja
Bannerdruck ja nein ja
Hinzufügen von Bildern beim Kopieren1 ja nein ja
Hinzufügen von Bildern beim Drucken2 ja nein ja
Registriertes Overlay nein nein ja
Kopierschutz3 ja nein ja
Einfügen von Bildern auf der Rückseite beim Kopieren nein ja ja
Anmerkungen mit Box-Funktion ja nein ja
Teilen des Adressbuchs nein nein ja
Langes Original ja nein ja
Kopieren 1:1   Kopiergeschwindigkeit des Originals bei geringer Komprimierungsrate (60 % und mehr) ist um 20 % reduziert. (z. B. 30 Seiten/Minute → 24 Seiten/Minute)  
Kopieren: Originalscan via DS   Kopiergeschwindigkeit des Originals bei geringer Komprimierungsrate (60 % und mehr) ist um 20 % reduziert. (z. B. 30 Seiten/Minute → 24 Seiten/Minute)  
600 dpi Scan   Originalscan reduziert Komprimierungsrate mit 600 dpi: 80 % 17,1 Scans/Minute, Komprimierungsrate: 50 % 18,6 Scans/Minute